Freitag, 22. April 2011

Verbatim Schriftgröße

Bereits im ersten Post ging es darum wie die Schriftgröße bei LaTeX  verändert werden kann.

In der Verbatim Umgebung funktioniert das Ändern der Schriftgröße anders, da die Befehle innerhalb dieser Umgebung keine Wirkung besitzen. Um in Verbatim eine andere Schriftgröße zu nutzen muss diese außerhalb der Umgebung verändert werden. Zum Beispiel in dem die Verbatim Umgebung selbst in eine andere Schriftgrößen Umgebung wie small oder tiny gepackt wird.

\documentclass{article}
\begin{document}
\begin{verbatim}
Test
\end{verbatim}

\begin{small}
\begin{verbatim}
Test
\end{verbatim}
\end{small}

\begin{tiny}
\begin{verbatim}
Test
\end{verbatim}
\end{tiny}

\end{document}

Eleganter geht es mit der Verwendung des Paktes Fancyvrb mit ihm kann neben der Schriftgröße auch die Schriftart geändert werden. Und es bietet die Möglichkeit der Nummerierung und die Verwendung von Verbatim innerhalb von Fußnoten an.


\documentclass{article}
\usepackage{fancyvrb}
\begin{document}
\begin{Verbatim}[fontsize=\small]
Test
\end{Verbatim}
\begin{Verbatim}[fontsize=\tiny]
Test
\end{Verbatim}
\end{document}

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen