Donnerstag, 28. April 2011

Tabelle feste Breite zentriert / rechtsbündig

Nachdem der letzte Post bereits gezeigt hat, wie sich Tabellen mit fester Spaltenbreite setzen lassen, hier der Hinweis wie man die Ausrichtung dieser Spalten ändern kann. Da bisher nur Blocksatz möglich ist.

Nach wie vor wird die Standard Tabellenumgebung tabular genutzt, zusätzlich wird noch das Paket tabularx gebraucht, da drei neue Spaltentypen eingeführt werden.

Linksbündige Spalte mit einer festen Breite:
\newcolumntype{L}[1]{>{\raggedright\arraybackslash}p{#1}}

Zentrierte Spalte fester Breite:
\newcolumntype{C}[1]{>{\centering\arraybackslash}p{#1}}

Rechtsbündige Spalte fester Breite:
\newcolumntype{R}[1]{>{\raggedleft\arraybackslash}p{#1}}




\documentclass{article}
\usepackage{tabularx}

\newcolumntype{L}[1]{>{\raggedright\arraybackslash}p{#1}}
\newcolumntype{C}[1]{>{\centering\arraybackslash}p{#1}}
\newcolumntype{R}[1]{>{\raggedleft\arraybackslash}p{#1}}

\begin{document}


\begin{tabular}{|L{1cm}|C{2cm}|R{3cm}|}
\hline
1 cm breit & 2 cm breit & 3 cm breit \\
\hline
Test 1 & Test 2 & Test 3\\
\hline
Links & Zentriert & Rechts \\
\hline
Ist & der Text auch nicht & zu lang?\\
\hline
\end{tabular}

\end{document}

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen