Donnerstag, 29. November 2012

matrix mit mehr als 10 Spalten

Mit dem amsmath Paket lassen sich die verschieden Varianten die es bei Matrizen gibt recht einfach umsetzen. Ein Problem das auftreten kann ist, wenn die Matrix mehr als 10 Spalten hat. Und man eine Fehlermeldung der folgenden Art erhält:
! Extra alignment tab has been changed to \cr.
 \endtemplate 
                             
l.75 1 & 2 & 3 & 4 & 5 & 6 & 7 & 8 & 9 & 10 &
                                              11 \\
Anstelle der matrix Umgebung könnte man nun einfach die array Umgebung benützen, das hat aber den Nachteil das die Klammern wieder von Hand zu setzen wären. Alternativ kann man aber auch die Beschränkung auf 10 Spalten ändern. Dazu wird dem Zähler MaxMatrixCols einfach der gewünschte Wert zugewiesen, zum Beispiel 15:
\setcounter{MaxMatrixCols}{15}
Mehr Beispiele rund um Matrizen wie z.B. Matrizen im Text gibt es hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen