Samstag, 30. April 2011

\includepdf leerzeichen

Ein typisches Problem bei \includepdf sind Dateien die Leerzeichen im Namen haben. Da es schon auf der zweiten Seite der Dokumentation heißt: "(The filename must not contain any blanks!)" werden Leerzeichen in Dateinamen bei diesem Paket nicht unterstützt.  Leerzeichen sind nun mal für einige Menschen, unter anderem auch aus meiner Sicht, keine Zeichen die innerhalb eines Dateinamen etwas zu suchen haben. Da wir uns mit der Ansicht in der Minderheit befinden ;) hier eine Lösung dafür:


\documentclass{article}
\usepackage{grffile}
\usepackage{pdfpages}
\begin{document}
\includepdf[pages=-]{Test X}
\end{document}


Damit lässt sich nun auch die Datei "Test X.pdf" einbinden. Sollte das nicht helfen -> umbenennen der Datei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen